Sirupraum-Modul

Für eine effiziente Getränkeherstellung

Das Sirupraum-Modul HD-Batch BME ist die ideale Lösung von INDAG für die Herstellung von Sirup und stillen Getränken. Das Modul wurde speziell für kleinere und mittlere Produktionsleistungen entwickelt.

Im halbautomatischen Betrieb lassen sich ca. 1.500 bis 2.000 l/h Getränk oder Getränkesirup herstellen. Ein Getränkesirup kann mit einem optionalen Pre-Mixer zum Fertiggetränk weiterverarbeitet werden, wodurch sich entsprechend höhere Abfüllleistungen realisieren lassen. Gerade für kleinere Produktionsanlagen bietet das Sirupraum-Modul eine Komplettlösung, die nahezu allen Anforderungen der modernen Getränkeherstellung gerecht wird.

Das Sirupraum-Modul lässt sich bei Bedarf flexibel erweitern und individuell an Produktionsleistungen anpassen. Die Anlage wird komplett im Werk vormontiert und getestet. Vor Ort erfolgt lediglich der Anschluss des Sirupraum-Moduls an die Energieversorgung. Somit ist die Anlage schnell, zuverlässig und kostengünstig einsatzbereit.

Leistungsmerkmale im Überblick:

  • Lösen von Kristallzucker
  • Pasteurisieren des gelösten Zuckersirups
  • Ausmischen des stillen Fertiggetränks oder Getränkesirups
  • Pasteurisieren des Produktes für die Kaltabfüllung
  • Erhitzen des Produktes für die Heißabfüllung
  • Genaues Dosieren der flüssigen Komponenten beim Ausmischen mittels Durchflussmesser
  • CIP Funktion für die Ausmischanlage und nachgeschaltete Aggregate